In dieser Rubrik möchten wir Ihnen unsere Unternehmensphilosophie im Umgang mit persönlichen Daten erläutern und Ihnen einige grundlegende Informationen zum Thema Datenschutz liefern. Dabei ist es unser erklärtes Ziel und eingelöste Realität, Ihre persönlichen Daten im Internet in der absolut gleichen seriösen und professionellen Weise zu behandeln und zu schützen, wie wir es ebenfalls im Rahmen von allen anderen Kommunikationsarten mit Ihnen zu tun pflegen. 
Unser oberster Fokus liegt dabei auf dem Schutz Ihrer Privatsphäre und der Sicherheit der von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten. Dabei bedeuten uns die datenschutzrechtlichen Gesetze eine Selbstverständlichkeit und eine tägliche Verpflichtung.
Selbstverständlich unterliegt auch jedes Mitglied in unserem Kompetenzteam der Verpflichtung auf das Datengeheimnis und zusätzlich der besonderen Pflicht zur Verschwiegenheit nach dem Bankgeheimnis.  
Die anonyme Nutzung unserer Seiten
Den größten Teil unserer über das Internet von uns zur Verfügung gestellten Informationen können Sie in Anspruch nehmen, ohne uns Ihre persönlichen Daten zu übermitteln. Dabei handelt es sich also um eine vollkommen anonyme Nutzung unserer Webseiten. 
Damit wir unseren Online-Auftritt stets für unsere Kunden und Besucher optimieren können, erfassen wir in diesem Falle nur rein statistische Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Dabei handelt es sich lediglich um zahlenrelevante Informationen, wie die Anzahl der Besuche, angeklickte Unterseiten oder die Dauer der Besuche.  
Über die Übertragung von Kundendaten
Sobald Sie die für uns relevanten Kundendaten übermitteln, geschieht das über eine absolut sichere Verschlüsselung durch die Technik SSL. Die Abkürzung SSL steht für Secure Socket Layer, dieses digitale Chiffre besitzt die derzeit höchste Sicherheitsstufe und gilt als unüberwindbar. Alle offiziellen Stellen der Regierungen empfehlen den Einsatz von SSL. Sei sehen schon, damit sind Sie bei uns auf der ganz sicheren Seite! Und auch Sie selbst können zu Ihrer Sicherheit und zum Schutz Ihrer Daten beitragen, in dem Sie die jeweils aktuellste Version Ihres Browsers verwenden und einen Virenscanner in Ihre Programme integriert haben. Übrigens können Sie Ihre Teilnahme an der verschlüsselten Datenübertragung selbst erkennen, denn zu diesem Zwecke wird Ihnen ein kleines Schloss als Symbol für die aktuell laufende Verschlüsselung in der unteren Statuszeile in Ihrem Browser angezeigt. 
Wir von der Ostfinanz Schweiz schützen unseren Server und damit auch Ihre Daten mit den modernsten, auf dem Markt verfügbaren Sicherheitsprogrammen. Zusätzlich arbeiten wir selbstverständlich mit hoch spezialisierten Firewalls, die dazu in der Lage sind, einen unbefugten Zugangsversuch durch Dritte bereits vor dem Beginn an zu stoppen.  
Wie wir Ihre Daten speichern
Sobald Sie sich dazu entscheiden, uns Ihre Daten mitzuteilen, speichern wir diese sensiblen Informationen auf besonders gesicherten Servern. Auf diesem Wege können wir Ihre Aufträge ausführen und unsere internen statistischen Erhebungen auf einer anonymisierten Basis vornehmen. Die Weitergabe an Dritte Personen oder Unternehmen, zum Beispiel an unsere Kooperationspartner, erfolgt nur, wenn Sie im Vorfeld darüber von uns informiert wurden und dieser Weitergabe zugestimmt haben. Zu diesem Vorgehen sind wir sogar gesetzlich verpflichtet, es ist für uns aber auch eine Selbstverständlichkeit, immer im Sinne des Datenschutzes zu handeln.
Links zu anderen Webseiten
Schon aus juristischen Gründen müssen wir Sie darauf hinweisen, dass unsere Webseiten Links auf andere Internetseiten oder Anbieter enthalten können. Hiermit distanzieren wir uns von den Inhalten dieser Seiten und deren Umgang mit Ihren Daten, da wir darauf keinen Einfluss besitzen. Nur auf unseren Webseiten befinden Sie sich im absolut sicheren Bereich, für den wir verantwortlich sind.
Ihre Abfragen
Auf ihren Wunsch erhalten Sie selbstverständlich von uns unentgeltlich die Auskunft darüber, welche auf Ihre Person bezogenen Daten wir von Ihnen abgespeichert haben. Auch diese Auskunftspflicht gehört zu unseren gesetzlichen Vorgaben und zu unserer seriösen Art und Weise mit Ihren sensiblen Daten umzugehen. 
Ihr Recht auf Widerruf der Einwilligung
Sie können der Ostfinanz Schweiz die uns erteilte Einwilligung zur Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen. Die einzige Ausnahme besteht darin, wenn die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Zusammenhang mit einer vertraglichen Beziehung zu uns notwendig ist, oder wir aus gesetzlichen Gründen dazu verpflichtet sind, dem Widerruf nicht nach zu kommen. 
Es ist verboten den Inhalt von dieser Internetseite zu veröffentlichen oder zu kopieren  ohne ausdrückliche Zustimmung von den Inhaber diese Internetseite, Ostfinanz GmbH.  Wir von der Ostfinanz Schweiz schützen unseren Server und damit auch Ihre Daten mit der modernsten und neusten, auf dem Markt verfügbaren Technologie. Datenschutz